Was ist der Weibliche Weg überhaupt?

Der weibliche Weg führt dich in deine eigene Mitte und öffnet einen heiligen Raum in dir selbst. Hier findest du die Rückbindung an die Quellen weiblicher Energie und Heilung kann auf ganz natürliche Weise geschehen. Es ist dein ureigener Weg als Frau, nur du kannst ihn gehen. In deiner eigenen Tiefe findest du alles, wonach du suchst: Liebe, Geborgenheit, Selbstvertrauen, Stärke und Nähe und zwar zu dir selbst. Das ist dann die Basis, um Intimität auch mit anderen zu teilen.

Viele Frauenthemen zeigen sich auf körperlicher Ebene oft in Form von Hormonstörungen, Regelschmerzen, Wechseljahres,- Brust- oder Unterleibsbeschwerden, Schilddrüsenproblematiken, Unlust, Migräne, Verspannungen und auf psychosomatischer Ebene oft in einem allgemeinen Gefühl der Unsicherheit, Wertlosigkeit und nicht genug zu sein, als Frau, Mutter, Tochter, Schwester, Freundin oder im Beruf.

Die Liebe zu dir selbst ist ein wichtiger Schlüssel für ein erfülltes Leben als Frau. Die Verbindung zur Erde, zur Natur und deinem weiblichen Zyklus ist die weibliche Quelle, die Heilung und Erfüllung auf allen Ebenen möglich macht.

WomanBLISS© gibt dir Mittel und Wege weiblicher Selbstheilung an die Hand die dein Selbstwertgefühl als Frau wieder stärken, deine Gesundheit stabilisieren und deine Beziehung zu dir selbst und anderen heilen.

Für wen?

  • Genießt du es, Frau zu sein

    und erhältst du die Wertschätzung die du dir wünschst?

  • Achtest du auf deine Grenzen

    in Beruf, als Mutter, als Tochter, in Beziehungen, etc.?

  • Pflegst du deinen Körper

    ehrst du ihn wie einen Tempel?

  • Möchtest du deine Weiblichkeit bewusster und intensiver leben

    bist du bereit die Verantwortung für deinen Körper, deine Heilung und deine Lust selbst in die Hand zu nehmen?

Wege weiblicher Selbstheilung

WomanBLISS beinhaltet bewährte Praktiken wie:

Yoga, Meditation, Frauenmassagen, BeckenübungenEnergie– und Ritualarbeit sowie ganzheitliche Gesundheits-, Burnout,- Ernährungs-, Zyklus- und Hormonberatung u.v.m.

Sie harmonisieren den weiblichen Körper und das Energiesystem, um die Phasen rund um Menstruation, Pupertät, Kinderwunschzeit, Schwangerschaft, Mutterschaft und Menopause entspannt und mit Leichtigkeit zu genießen.

  • sie ergänzen therapeutische sowie frauenheilkundliche Behandlungen
  • aktivieren die Selbstheilungskräfte
  • bringen deinen Zyklus wieder in Schwung, nach langer Pilleneinnahme oder Schwangerschaften
  • erwecken die Göttin in dir und lassen deine innere & äußere Schönheit wieder erstrahlen
  • wirken verjüngend & vitalisierend
  • stärken die Beckenbodenmuskulatur
  • beugen chronischen Beschwerden, wie Osteoporose vor
  • lindern Begleiterscheinungen bei Hormonschwankungen, PMS, Menopause, Zysten, Endometriose
  • unterstützen dabei, deine eigene innere Heilerin wieder zu finden
  • helfen dabei, in jeder Lebensphase deinen natürlichen weiblichen Sexappeal zu verkörpern.


Dornröschens Geschichte

Viele Jahre hatte Dornröschen geschlafen, jetzt wird sie wach.
Sie schaut sich um, aber sieht niemanden, der sie retten möchte. Sie schläft wieder ein.

Jahre gehen vorbei und eines Tages erwacht sie wieder. Sie schaut nach links, nach rechts, nach hinten und nach vorne, aber es ist keiner da, kein Prinz, kein Junker und auch kein Gärtner mit einer Heckenschere. Dornröschen legt sich wieder hin und schläft ein.

Schließlich wird sie zum dritten Mal wach. Sie öffnet die Augen, aber noch immer sieht sie niemanden. Da sagt sie zu sich selbst: „So, jetzt ist es aber genug!“

Sie steht auf und ist frei!

(Verfasser unbekannt)