Ernährungsberatung

„Tue deinem Körper etwas Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“

(Theresa v. Avila)

Frisches Essen, in Bioqualität, regional und saisonal, schenkt auch deinem Körper seine Lebendigkeit und Frische zurück und beeinflusst die geistige Einstellung und das Wohlbefinden.

Nicht jedem tut das Gleiche gut, deswegen ist meine Beratung immer typgerecht und orientiert sich an Natur und Mensch. Durch Yoga kam ich auch mit Ayurveda in Berührung und folge dem Ansatz, der die Konstitution des Menschen in 3 Typen (Koshas): Kapha, Pitta, Vata sowie Nahrungsmittel entsprechend ihrer Qualität und Wirksamkeit in drei Kategorien teilt:

  • Rajas – Hyperaktivität, Überreizen
  • Tamas – Trägheit, Schwere
  • Sattva – Reinheit, Natürlichkeit

Ernährungsberatung

mit Milieusanierung

gesunde und natürliche Sanierung aller Organe und Stoffwechselfunktionen

Grundlage für eine gesunde Ernährungs- und Lebensweise

Effizienzsteigerung mit Bioresonanz

Jeder Ernährungsumstellung geht eine Milieusanierung voraus, die einzelne Organe und das Gewebe reinigt und entschlackt, so dass die Nahrung mit allen wertvollen Stoffen überhaupt wieder aufgenommen und verstoffwechselt werden kann. Die Milieusanierung berücksichtigt dabei folgende Aspekte:

  • Reinigung, Entgiftung und Entschlackung
  • Regulierung des Säure-Basen-Haushalts und des Darms
  • Revitalisierung, Nährstoffversorgung, Remineralisierung

Oft verschwinden schon in den ersten Wochen lästige Beschwerden, wie: Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Frauenleiden, Schmerzen, Schlaflosigkeit, Unruhe, Immunschwäche, Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, Verspannungen, etc.

Folgen sind Verjüngung und Erhöhung der Fruchtbarkeit, Verbesserung der Hautstruktur und -feuchtigkeit, strafferes Gewebe, mehr Ausdauer in Sport und Beruf, Muskelaufbau.

Bewährt hat sich die zusätzliche Anwendung von Bioresonanz als Begleitmaßnahme zur Gesunderhaltung, Nachhaltigkeit und fürs Wohlbefinden.

Natürlich kannst du dahingehend unterstützen, mit Bewegung, Atem- und Yogatechniken oder hormoneller Regulation und vielem mehr!

Hast du noch Fragen, dann melde dich gerne bei mir.